NUR MIT EUCH

Was der Tag der Deutschen Einheit mit sechs prominenten Persönlichkeiten und Mode gemeinsam hat? Es ist Zeit, Danke zu sagen!
19. September 2018

„Alle Menschen profitieren von einer bunten und vielfältigen Gesellschaft, wie wir sie in Deutschland haben, auch wir als internationales Unternehmen. Der diesjährige Tag der Deutschen Einheit ist deshalb für uns der Anlass, Danke zu sagen, denn nur in einer freien und toleranten Gemeinschaft darf jeder seine Persönlichkeit durch Mode unterstreichen und zeigen, wer er ist.
Wir bieten die Mode dafür, aber NUR MIT EUCH können wir alle in Deutschland ein friedliches und buntes Miteinander in Freiheit führen“, so Hendrik Heuermann, Nachhaltigkeitsmanager von H&M Deutschland.

Wir bei H&M glauben: Wenn Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Vergangenheit, unterschiedlichen Interessen und Erfahrungen zusammenkommen, ihr Wissen und ihre Ideen teilen, entstehen positive Energie, Innovation und Kreativität. Hierfür steht Deutschland – und stellvertretend auch die sechs prominenten Persönlichkeiten, die wir eingeladen haben, ihre Gedanken zu den Themen Zusammenhalt, Toleranz und Freiheit zu teilen. Auf diese Weise möchten wir Aufmerksamkeit für Gleichheit, Diversität und Gemeinschaft schaffen.  

Sängerin Lena Meyer-Landrut, Gründerin und Model Sara Nuru, Schauspieler Edin Hasanovic, Basketballer Maodo Lô, Schauspielerin Anna Maria Mühe und Topmodel Toni Garrn stehen zusammen mit H&M dafür, dass diese Vielfalt NUR MIT EUCH möglich ist. Die sechs unterstreichen ihre Persönlichkeit mit ihren Looks aus unserer aktuellen Herbstkollektion. Sie verzichteten alle auf ihre Gage und haben uns so die Möglichkeit gegeben, diese an sieben von ihnen persönlich ausgesuchte gemeinnützige Organisationen zu spenden:

LENA MEYER-LANDRUT
Hat selbst während der Schulzeit in ihrer kreativen Entwicklung viel von Tanz und Gesang profitiert und möchte „After School Hustle“ unterstützen, eine Organisation, die Jugendliche fördert, ihre kreativen Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen. Hier finden Workshops von berufstätigen Profis zu Fotografie, Zeichnen, Webdesign, Schreiben oder DJing statt. Das Programm finanziert sich ausschließlich über private Spenden und alle Coaches arbeiten ehrenamtlich.

SARA NURU
Nach einer internationalen Karriere als Model sieht man Sara aktuell häufig in langfristigen Markenbotschafter-Rollen, als Moderatorin sowie in ihrer Tätigkeit als Unternehmerin. Zusammen mit ihrer Schwester gründete Sara das Social Business nuruCoffee und den dazugehörigen nuruWomen e.V., mit dem sie benachteiligte Frauen in Äthiopien unterstützt, indem sie ihnen mit Mikrokrediten, Trainingskursen und Schulungen eine Chance bietet, ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben zu führen.

EDIN HASANOVIC
Selbst als Geflüchteter nach Deutschland gekommen und von Hilfsorganisationen liebevoll aufgenommen, möchte Edin die Organisationen Fightback against Poverty und Be an Angel unterstützen, die genau für das stehen, was Edin von einer Hilfsorganisation erwartet.

ANNA MARIA MÜHE
Hat den Verein Aktion Courage ausgewählt: Das vom Verein gegründete Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage setzt sich für die Gleichwertigkeit aller Menschen ein. Der Verein bietet Kindern, Jugendlichen und deren Pädagogen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, indem sie sich gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden.

MAODO LÔ
Hat sich für die HipHop Academy entschieden, ein Projekt der Stiftung Kultur Palast Hamburg für die Integration durch Hip-Hop-Kultur. Das deutschlandweit einzigartige Nachwuchs- und Talentförderungsprojekt fördert zurzeit 700 Jugendliche in sieben verschiedenen Kunstsparten.

TONI GARRN
Für Toni haben Kinderrechte, insbesondere die von Mädchen, schon immer eine hohe Priorität gehabt. Daher gründete sie auch ihre eigene Organisation, die Toni Garrn Foundation, und fördert mit dieser Projekte für Mädchen. Wir freuen uns, die Toni Garrn Foundation mit unterstützen zu können.
 

Mit diesen Spenden möchten die sechs Talente, gemeinsam mit H&M, Danke sagen und ihrerseits Chancengleichheit und Gemeinschaft fördern.

Vom 1. bis 3. Oktober 2018 sind wir, als einer der Hauptsponsoren, Teil des großen Bürgerfests rund um das Brandenburger Tor, das unter dem Motto „NUR MIT EUCH“ steht. Zu den Feierlichkeiten werden rund eine Million Gäste erwartet. Wir sind stolz, das Fest für Freiheit, Demokratie und Vielfalt zu unterstützen.

NUR MIT EUCH ist eine lebendige Demokratie möglich, in der jeder seine Persönlichkeit durch Mode unterstreichen kann und wir alle in Frieden und Freiheit zusammenleben können. Wir freuen uns auf euch am 3. Oktober in Berlin!

 

Tags