Das ist Morris & Co x H&M

Das altehrwürdige Interieur-Label hat sich mit H&M zusammengetan und eine Kollektion kreiert, die deine Garderobe den ganzen Herbst und Winter über erblühen lässt.
1. Oktober 2018

Sobald es wieder kälter wird, verstauen wir unsere leichte, helle und luftige Sommerkleidung und wenden uns mit kuscheliger Strickmode, markanten Schnitten und romantischen Kleidern im Sinn dem Herbst zu. Doch niedrige Temperaturen sind keineswegs ein Grund, von nun an auf Farben, Prints und Blumenmuster zu verzichten. Genau das Gegenteil ist der Fall – und H&M hat nun etwas vorbereitet, was für modische Blütenpracht rund ums Jahr sorgt: Eine Print-Kollaboration mit dem altehrwürdigen und durch und durch britischen Interieur-Label Morris & Co, die ab dem 4. Oktober in den Läden und online erhältlich ist. 

„Die Prints von Morris & Co sind auf der ganzen Welt bekannt und beliebt, und der Name William Morris steht nicht nur für die Arts-and-Crafts-Bewegung, sondern auch für wunderschöne Designs. Wir freuen uns wahnsinnig darüber, mit diesem altehrwürdigen britischen Label zusammenzuarbeiten und diese tollen Designs nun mit unseren Kunden zu teilen“, sagt H&Ms Designchefin Pernilla Wohlfahrt.

Die Kollektion besteht aus lauter Must-haves für den Herbst und bietet eine breite Auswahl an schön geschnittenen Mänteln, Jacken und Hosen, romantischen Kleidern und Blusen, Strickmode und aufeinander abgestimmten Einzelteilen. Die bedruckten Stücke der Kollektion – mit berühmten Morris-&-Co-Prints wie Love is Enough, Lily Leaf, Marigold und Pimpernel – sind aus Wollmischungen, Samt und fließenden Stoffen gefertigt und mit trendigen Details wie Halsschleifen, weiten Ärmeln, Messerfalten und Rüschen versehen. 

So gut wie alle Prints in der Kollektion stammen aus dem späten 19. Jahrhundert, als der Künstler, Philosoph und Politologe William Morris die Firma gründete. Er zählt zu den herausragendsten und einflussreichsten Designern der sogenannten Arts-and-Craft-Bewegung und hat mit seiner Arbeit Generationen von Künstlern und Designern inspiriert. 

„Wir, die wir William Morris' Firma heute verwalten, versuchen sein Erbe weiterzutragen, indem wir mithilfe unserer Archive und sämtlicher Aspekte seiner Arbeit wunderschön gestaltete Stoff- und Tapetenkollektion kreieren. Durch die ‚Morris & Co x H&M‘-Kollektion können wir zeigen, wie relevant Morris' klassische Muster auch heute noch sind, und wir freuen uns riesig, mit H&M zusammenzuarbeiten und diese Designs nun einer neuen Zielgruppe innerhalb der Fashion-Welt zugänglich zu machen“, sagt Claire Vallis, Kreativchefin bei Morris & Co.

Die „Morris & Co x H&M“-Kollektion ist ab dem 4. Oktober in unseren Läden und online erhältlich. 

Tags