Die Rückkehr natürlicher Augenbrauen

Bye Bye, Instagram-Brauen.
16. Februar 2018

Augenbrauenstifte und Puder können jetzt getrost aussortiert werden. Eine neue Beauty-Saison steht an, und da dreht sich alles um natürliche Augenbrauen. Natürlich heißt aber nicht gleich buschig und zugewachsen. Frühlingshaft schöne Brauen wollen in Form gebracht sein, und dafür hat H&M eine Geheimwaffe: ein klares Gel, das Ihre Augenbrauen perfekt unperfekt aussehen lässt.  

IN 4 SCHRITTEN ZUM NATÜRLICHEN LOOK

WEG MIT DER PINZETTE
Vergessen Sie das Zupfen! Entfernt werden nur noch einzelne Härchen, die weit ab vom Schuss wachsen. Die ursprüngliche Brauenform wiederherzustellen, mit der Sie von Natur aus gesegnet sind, mag vielleicht etwas dauern, aber wir versprechen, es lohnt sich. 

AUF DIE DETAILS KOMMT ES AN
Sinn und Zweck natürlicher Augenbrauen besteht natürlich darin, auf möglichst wenige Produkte angewiesen zu sein. Wer dennoch hier und da Lücken ausfüllen möchte, ist mit dem H&M Superfine Browliner bestens bedient. Bürsten Sie die Brauen zunächst leicht nach oben und ziehen Sie dann ein paar schnelle kurze Striche, die die Härchen imitieren und für einen natürlichen Look sorgen. 

NATÜRLICHER GLANZ
Für diesen Look wollten wir Emorys natürliche Augenbrauen noch mit einem sanften frischen Schimmer ergänzen. Einfach etwas Brow Highlighter über den ganzen Augenbrauenknochen und ruhig auch ein Stück in die Braue hinein auftragen, um sie anzuheben. Mit den Fingern verblenden. 

FIXIEREN
Ein klares Brauengel wird diese Saison Ihr bester Beauty-Begleiter sein. Von unten nach oben auftragen und dabei nicht zu viel über die Form nachdenken. Ein bisschen chaotisch darf es ruhig sein!

DAS TEAM

REGIE Josh Janowicz

DOP Benjamin A. Goodman

MAKE-UP Karo Kangas | Art Department

HAARE Ashlee Rose | Art Department

MODEL Emory Ault | Two Management

STYLING Nikki Grattan 

Tags