Blumenmuster im Winter – So geht’s!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie rund ums Jahr in voller Blüte stehen.
28. November 2017

KLEID ZU JEANS
Noch gibt es keinen Grund, das Lieblingssommerkleid wegzuhängen. (Es darf sogar in ein schönes neues wie beispielsweise das obige Exemplar investiert werden.) Der „Kleid-zu-Hose“-Trend ist nach wie vor ein Hit, also ziehen Sie Ihre Lieblingsjeans an und kombinieren Sie sie mit einem Paar Stiefel, das verleiht dem Blümchenkleid ein cooles Gegengewicht. 

DIE ROLLKRAGENLAGE
Ein grob gestrickter Rollkragenpulli über dem Kleid sorgt für eine supertrendige Silhouette und hält gleichzeitig schön warm. Oder setzen Sie auf die Feinstrickvariante und tragen Sie den Pulli unter dem Kleid. Ein enger Rollkragenpullover bildet einen schönen Kontrast zum romantischen Blümchenmuster. 

GEMUSTERTE STRUMPFHOSE
Wählen Sie Ihre Strumpfhose entsprechend dem Wetter – ist es schon Zeit für warme Wollstrumpfhosen? Oder reicht ein dünnes Exemplar aus Nylon? Unser Favorit ist die Netzstrumpfhose – die perfekte Begleitung zum Blumenmuster. 

STIEFEL BIS ZUM OBERSCHENKEL
Der Trendstiefel der Saison passt ganz hervorragend zum Blümchenkleid. Er dient nicht nur als zusätzliche wärmende Lage, sondern sorgt auch für eine interessante Silhouette. 

Tags