Kräftigende Yoga-Stellung für den ganzen Körper

Yogi und H&M-Sportbotschafter Patrick Beach erklärt Ihnen Schritt für Schritt den Stuhl.
28. Dezember 2016

ÜBUNG: Stuhl und halber Stuhl

WAS BRINGT DAS? Diese Haltungen sind super fürs Gleichgewicht, Selbstvertrauen, für die Kräftigung der Beine und zum Öffnen der Hüften. „Lernen, was man lernen muss, um den Körper ins Gleichgewicht zu bringen, ist ein großartiger Prozess, genießen Sie ihn!“

SCHRITT 1
Stellen Sie die Füße hüftbreit auseinander und nehmen Sie eine entspannte, aufrechte Haltung ein. Richten Sie den Blick nach vorn, während Sie die Arme ausgestreckt nach oben und die Hüften nach hinten führen. Verlagern Sie das Gewicht dabei auf die Fersen. 

Lassen Sie das Gesäß so tief wie möglich sinken, ohne dass die Knie dabei zu weit nach vorn fallen. Spüren Sie, wie Sie wärmer werden, je stärker Sie den Rumpf aktivieren, und halten Sie die Position drei bis fünf Atemzüge lang, bevor Sie wieder zurück in den Stand kommen. 

SCHRITT 2
Führen Sie im Stand das rechte Knie so eng wie möglich zur Brust, ohne jedoch das Bein zu berühren. Rotieren Sie nun den rechten Oberschenkel nach außen. Das Knie zeigt dadurch zur Seite und das Fußgelenk zur Brust. Legen Sie das rechte Fußgelenk genau über dem Knie auf dem linken Bein ab. Halten Sie diese Position einen Moment und finden Sie das Gleichgewicht.

SCHRITT 3
Beugen Sie nun das Standbein und strecken Sie die Arme nach oben aus. Verlagern Sie das Gewicht auf die Ferse und lassen Sie das Gesäß so weit wie möglich nach unten sinken. Strecken Sie die Arme kräftig nach oben aus, genau wie in der ersten Position, um aktiv das Gleichgewicht zu halten. Je tiefer Sie sinken, desto deutlicher spüren Sie die Dehnung in der rechten Hüfte und desto kräftigender wirkt die Haltung auf das linke Bein. Am tiefsten Punkt die Position drei bis fünf Atemzüge lang halten, dann zurück in den Stand kommen und die Seite wechseln.

PATRICK BEACH 

WOHNORT: Er wohnt in Seattle, Washington, ist jedoch ständig unterwegs – Patricks Workshop-Plan finden Sie auf patrickbeach.com.

INSTAGRAM: @patrickbeach

YOUTUBE: beachyoga

Tags