Musia, unsere neue Muse aus Moskau

Die Stilikone wider Willen steht auf Sneakers und Haferbrei.
11. November 2016

Musia Totibadze gehört zu den Frauen, die in nahezu jedem Outfit völlig entspannt und ganz sie selbst zu sein scheinen. In einem Haute-Couture-Kleid wirkt sie ebenso stylish wie in Sneakers und Daunenjacke, und sie hört einfach nicht auf, uns zu inspirieren. Auch wenn ihr das Attribut „Stilikone“ alles andere als behagt. 

„Ich finde das Konzept ‚Stilikone‘ ziemlich seltsam, genau wie die moderne Entsprechung ‚It-Girl‘. Ich glaube nicht, dass Kleidung – egal, wie in sie gerade ist – einen Menschen ausmacht. Persönlichkeit, eine korrekte Einstellung sich selbst und anderen gegenüber, Worte und Taten – ok, aber nicht die Kleidung.“

Auf die gelegentlich modelnde Schauspielerin und Sängerin Musia Totibadze sind inzwischen auch schon die ersten internationalen Modehäuser aufmerksam geworden – und in der Moskauer Fashionszene wird sie ganz sicher hohe Wellen schlagen. 

Unserer Fotostrecke zeigt Ihnen, wie sie ihre aktuellen Lieblingsstücke von H&M stylt.

WER IST DEIN LIEBLINGSDESIGNER? 
„Mir kommt es auf die Kleidung, nicht auf den Designer an. Wenn ich etwas mag, dann trage ich es, ganz egal, wer es entworfen hat.“

WIE WÜRDEST DU DEINEN PERSÖNLICHEN STIL BESCHREIBEN?
„Darüber habe ich ehrlich gesagt noch nie nachgedacht. Ich glaube, ich habe gar keinen.“

WAS IST DEIN LIEBLINGSORT AUF DER WELT? 
„Ganz egal, Hauptsache, ich habe meine Freunde und Familie in der Nähe.“

WAS IST DEIN LIEBLINGSESSEN?
„Der Haferbrei in der Kantine der GITIS (Russischen Akademie für Theaterkunst). Der ist umsonst.“

WAS WÜRDEST DU SCHNELL NOCH EINPACKEN, WENN DU DEINE WOHNUNG ÜBERSTÜRZT VERLASSEN MÜSSTEST?
„Einen Kamm und eine Thermoskanne.“

WAS IST DEIN STANDARD-LOOK?
„Wenn man in Moskau lebt, bekommt man seinen Standard-Look vom Wetter vorgeschrieben.“

WARUM IST MODE WICHTIG?
„Die Fashionbranche ist einfach enorm. Selbst wenn man sich nicht darum schert – in unserer heutigen Zeit, in der man durch den Verkauf von Mode und Kosmetik zu einem der hundert reichsten Menschen der Welt werden kann, wäre es einfach nur dumm, ihre Wichtigkeit zu verkennen.“

WENN DU EINE ZEITREISE MACHEN KÖNNTEST: IN WELCHEM ABSCHNITT DER MODEGESCHICHTE WÜRDEST DU GERN LEBEN?
„Auf jeden Fall in einem, in dem die Jeans schon erfunden wurden. Jeans sind einfach zu bequem, um darauf zu verzichten!“

WORAUF WÜRDEST DU NIE VERZICHTEN?
„Sneakers. Sofern wir immer noch von Mode reden.“

WAS WOLLTEST DU ALS KIND WERDEN?
„Ballerina.“

HAST DU EIN MODELASTER?
„Netzstrumpfhosen, rote Lederstiefel und Leoparden-Mäntel. Scherz!“

WAS BRAUCHST DU IM MOMENT NOCH?
„Es ist jetzt 2:30 Uhr morgens. Was ich brauche, ist Schlaf.“

WAS IST DEINE NEUSTE BEAUTY-ENTDECKUNG?
„Es ist durchaus möglich, sich keinerlei Gedanken über Beauty-Entdeckungen zu machen, und das ist auch eine sehr gute Entdeckung.“

 

Adam Katz Sinding ist der Fotograf von Le 21ème. Folgen Sie seiner Arbeit auf Instagram.

MUSIA TOTIBADZSE

TÄTIGKEIT: Schauspielerin, Sängerin und Model

WO: Moskau

INSTAGRAM: @musiatotibadze

Tags