1 Style, 3 Arten, ihn zu tragen von Pamela Allier

Die mexikanische Bloggerin Pam Allier hat sich in Coachella für ein nachhaltiges Statement entschieden, und jeden Tag (fast) dasselbe Kleid getragen.
19. April 2017

Ein Wochenende in Coachella hinter uns, eins vor uns. Wir haben uns am ersten Tag des ersten Wochenendes mit der in Mexiko Stadt ansässigen Bloggerin und Street Style-Star Pamela Allier zusammengetan, um herauszufinden, wie man drei Tage nacheinander denselben Style tragen kann, ohne dass es so aussieht, als ob man einfach nur zu faul ist, sich umzuziehen.

DAS SPIEL MIT DEN LAGEN
"Ich liebe eine zusätzliche Lage. Die Kombination Kleid-über-T-Shirt ist immer casual und die bestickte Jeansjacke mit Flicken unterstreicht die Taille und verleiht diesem Look einen Hauch von 90er-Vibe.”

DIE BLUSE MACHT´S
"Es ist gar nicht einfach, genug Anlässe zu finden, ein Kleid wie dieses zu tragen. Du musst also etwas damit spielen und Methoden finden, um deutlich zu machen, dass du tatsächlich geduscht und dich umgezogen hast, bevor du am zweiten Tag zurückgekehrt bist. Indem ich das Oberteil umgeschlagen und das Kleid in einen Rock verwandelt habe, habe ich die geknotete Bluse zum Mittelpunkt gemacht."

GO GLAMPING
"Auf einer Party oder wenn ich ausgehe würde ich dieses Kleid mit Absätzen und mehr Accessoires tragen, damit es an einem verrückten Tag in der Wüste funktioniert, habe ich es mit Kampfstiefeln und einem Choker kombiniert. Das ist eigentlich meine Lieblingsart, es zu tragen. Overdressed gibt es für mich nämlich nicht.

Pamela Allier

ALTER: 26

TÄTIGKEIT: Bloggerin

WOHNORT: Mexiko Stadt

BLOG: pamallier.com 

INSTAGRAM: @pamallier 

SNAPCHAT: pamallier

Overdressed besteht nicht
Pamela Allier
Tags