Entdecken Sie Korsika mit Lulama Wolf

Entspannt und dennoch superschick - unser südafrikanischer Style-Liebling passt perfekt auf die französische Insel.
16. August 2017

Wenn die südafrikanische Künstlerin Lulama Wolf an einem unbekannten Ort ankommt, verschwendet sie keine Zeit damit, am Pool zu liegen oder im Hotelzimmer Netflix zu gucken. 

"Zuerst erforsche ich das Zimmer, in dem ich wohne, dann gehe ich nach draußen, um mir die Aussicht und die Küste anzusehen, und dann suche ich einen Ort, an dem ich essen kann. Wenn ich in ein Restaurant gehe, finde ich heraus, was die Einheimischen gerne essen und trinken, und bestelle genau das. Normalerweise gehe ich - am ersten Abend - früh schlafen, um Energie für den nächsten Tag zu haben. Weil ich am zweiten Tag früh aufstehe und überall dort hingehe, wo es meiner Ansicht nach cool ist. Bevor ich auf Reisen gehen, spreche ich mit Leuten, die bereits an dem jeweiligen Ort waren und deren Meinung ich vertraue. 

Wir haben Lulama Wolf auf Corsica begleitet, der malerischen Insel im Mittelmeer, die für ihre massiven Berge, einsamen Strände und eine Küche bekannt ist, die eine Mischung aus italienisch und französisch ist. Außerdem ist Napoleon hier geboren, was in Ajaccio, der größten Stadt auf Korsika, überall präsent ist. Es ist eine große Stadt mit schmalen Straßen und prächtigen Bauten, die einen  - für ein paar Sekunden - glauben lassen kann, man sei in Paris.

"Mein erster Eindruck war, dass Korsika mich sehr an zu Hause erinnert. Die Berge, das Grün und die langen Fahrten, bis man irgendwo ankommt, erinnern mich sehr an Südafrika. Und dann kam ich nach Ajaccio. Ich habe noch nie so schmale Straßen gesehen und ich liebe es, wie die Leute ihre Wäsche aufhängen, wirklich genial. Es sieht aus, als ob sie auf imaginären Leinen hängen", sagt sie, als sie die Straßen der Stadt in einer weißen Leinenbluse, einer olivgrünen Hose und einem orangefarbenen Bikinioberteil entlang schlendert.

“Ich trage total gerne Leinen. Leinenhosen, Leinenhemden, Leinenalles. Eigentlich alles, das sich leicht auf der Haut anfühlt", sagt sie über ihre Einstellung zur Sommermode und fährt fort: "Leinen gibt mir sofort ein Gefühl von Urlaub. Das gilt übrigens auch für Strohtaschen. „Ich bin total versessen auf sie“

WAS MAGST DU BESONDERS AM SOMMER?
"Ich bin im Sommer geboren. In Südafrika ist es eine festliche Zeit, wenn man im Sommer geboren wird. Wenn du im Sommer geboren wirst, dann ist es warm und die Menschen sind nicht am Arbeiten. Das ist genau die richtige Zeit. Sommer zu Hause, zu meinem Geburtstag ist fantastisch."

Ich liebe es, wie die Leute ihre Wäsche aufhängen, wirklich genial. Es sieht aus, als ob sie auf imaginären Leinen hängt.
Lulama Wolf

WAS MACHST DU IN DIESER JAHRESZEIT AM LIEBSTEN?
"Im Sommer gehe ich total gerne an den Strand. Und auf Partys, allerdings auf Partys an Orten, die niemand kennt. Tolle Orte, die verrückte Cocktails haben, die niemand kaufen würde. Orte, an denen man alles machen und alles sein kann. Die Spontanität." 

WAS FÜR BADEMODE MAGST DU?
"Ich trage am liebsten Badeanzüge. Bikinis sind normalerweise nicht mein Ding, es sei denn, sie haben eine hohe Taille."

WAS MÖCHTEST DU AUF REISEN SEHEN?
"Vor allem möchte ich Kunst sehen. Dann möchte ich die Kleidung sehen, die sie machen, und ich möchte Vintageläden besuchen um zu sehen, was die Leute früher getragen haben. Ich schau mir das total gerne an. Vor Touristenattraktionen scheue ich immer zurück. In Paris habe ich mich verlaufen, weil ich versucht haben, den Eiffelturm nicht zu sehen. Ich will mich nicht auf mein Handy verlassen, sondern den Weg selbst finden."

WAS MAGST DU BESONDERS AN KORSIKA?
"Die Gebäude und die kleinen Farbtupfer, die Aussichten und die Tatsache, dass sie an den merkwürdigsten Plätzen Blumen haben. Wir haben zu Hause auch viele Berge, aber die Sonne geht hier so viel später unter, was sich aus irgendeinem Grund so romantisch anfühlt. Ich habe hier immer das Gefühl, dass jemand mir einen Antrag machen sollte. Ich bin in Frankreich, aber nicht in Paris, und auf einer Insel. Es macht Sinn, sich hier zu verlieben. Würdest du nein sagen? Nein - du sagst ja, ja Baby!"

WER IST DEINE PERFEKTE REISEBEGLEITUNG?
"Mein Bruder. Er beruhigt mich, er ist weise und er hat immer mein Bestes in Sinn. Er ist ein Freund, obwohl wir uns streiten, aber wir sind verwandt und darum ist es liebevoll.

WENN DU NUR EINE EINZIGE SACHE EINPACKEN KÖNNTEST  - WAS WÄRE DAS?
"Trainingshose." 

BACKPACKER-URLAUB ODER RESORT?
"Ich würde gerne Backpacking probieren, allerdings die Luxusversion."

POOL ODER MEER?
"Natürlich das Meer." 

Click here to read more about Lulama’s holiday packing essentials.

Click here for Lulama’s step-by-step guide to turban perfection.

Click here to see what went down last week when we followed model Stefanie Giesinger to Mykonos.  

LULAMAS KORSIKAFÜHRER

WIE KOMMT MAN HIN?
Mit dem Flugzeug (Korsika hat drei Flughäfen) oder der Fähre vom französischen Festland oder von Italien.

“Ich wähle immer den schnellsten Weg  – Reisen strengt mich an und ich möchte schnell am Ziel sein.” 

WAS PACKST DU EIN?
"Ich nehme immer einen Turban mit. Mein Turban ist immer dabei, weil ich ihn mehrmals am Tag trage. Mehrere Paar Schuhe - flache, Sneakers und Stöckelschuhe -, mein Make-up, Sonnenschutzmittel, Sonnenbrille, Leinenalles, einen Badeanzug, einen Hut, einen Sarong und einen Notizblock zum Herumkritzeln." 

WO GEHT'S ZUM STRAND?
“Sevani Petit Capo ist mein Lieblingsstrand. Er ist privat und das Wasser ist warm und ruhig - fast wie ein schüchterner Ozean. Ich wünsche mir einen privaten Strand, an dem man solange man möchte machen kann, was man will, ohne dass er überfüllt ist. Außerdem liegt er in der Näher mehrerer wunderschöner Bergdörfer."

WO GEHT MAN ESSEN?
"Ich mag Speisen mit Fleisch und starken Aromen, und gehe daher in diese Art von Restaurants. Es sollte wunderschön aussehen und wirklich tief in Ajaccio liegen. Das Beste daran, wenn man nicht dieselbe Sprache spricht, wie alle anderen, ist, dass man wirklich selbst herausfinden und genau wissen muss, was man essen möchte. Du musst es förmlich schmecken können. Ich liebe das - wenn man genau weiß, was man will, kann man nämlich nicht enttäuscht werden."

WIE LÄSST MAN DIE GEDANKEN SCHWEIFEN?
"In den Bergen oder am Strand - überall, wo man einen guten Überblick hat. Ich habe ein kleines Dorf gefunden, das Castagniccia heißt. Herum schlendern, über Erfolge nachdenken; wie und was notwendig war, um an diesen Ort zu kommen. Ich möchte den Moment respektieren und ihn wirken lassen."

WO GEHT MAN TANZEN?
"Korsika ist ein Ort, zu atmen und dir selbst und deinen Gedanken zuzuhören. Wenn ich feiern möchte, ziehe ich immer einen kleinen und intimen Ort vor. Die Party kann beispielsweise in einem Hotelzimmer oder einfach in einem kleinen lokalen Restaurant stattfinden."

LULAMA WOLF

ALTER: 23

WOHNORT: Johannesburg, Südafrika

TÄTIGKEIT: Studentin und Künstlerin (schöne Künste, Keramik)

INSTAGRAM: @lulamawolf

Tags