Lucky Blue Smith

Der Justin Bieber unter den Models erzählt von seiner Leidenschaft (Mädchen), seinen Karriereträumen und was seine nächste Haarfarbe sein wird. Wir stellen Ihnen Lucky Blue Smith vor.
21. Januar 2016

Mit seinen eisblauen Augen, dem wasserstoffblonden Haar und einer Instagram-Anhängerschaft mit dem Umfang einer Großstadt ist Lucky Blue Smith das gefragtestes männliche Model auf unserem Planeten. Der 17-Jährige ist in Utah geboren und in Wirklichkeit noch schlaksiger, als er auf Fotos wirkt. Seine natürliche Haarfarbe wächst langsam heraus, sodass sein typischer "blond mit blauen Augen"-Look weniger markant ist. 

"Ich lasse es auswachsen und nicht mehr färben", sagt er über seinen neuen Look. "Vielleicht färbe ich es ganz schwarz. Mal schauen." 

Wie jeder andere Teenager lässt er sein Telefon während unseres Gesprächs nicht los und als er eine unangenehme Situation beschreibt, zieht der den Vergleich zu dem Gefühl, das man hat, wenn man das Haus verlassen hat und feststellt, dass man sein Telefon zu Hause vergessen hat. Kein Wunder, dass er es immer griffbereit hat: Über seine Online-Präsenz bleibt er in Kontakt mit seinen Fans - die sich Lucky Charms nennen. Sie möchten wissen, wo er ist, was er macht und wo sie ihn für Selfies, Unterschriften und Umarmungen treffen können. Im vergangen Jahr hat er ab und zu Veranstaltungen organisiert.

"Die Mädels, die zu meinen Meetups kommen, sind wirklich cool. In Paris ist ein Mädchen ohnmächtig geworden, als ich sie umarmt habe. Als ich dann ihre Freundin umarmt habe, um sie zu beruhigen, ist auch sie ohnmächtig geworden", erzählt er und fügt hinzu, dass es verrückt ist, wie schnell er zu Internet-Ruhm gekommen ist, dass es jedoch Spaß macht. 

Obwohl er selbst noch ein Kind ist, hat Lucky Blue Smith einen erstaunlich langen Lebenslauf. Nachdem er im Alter von zwölf Jahren – zusammen mit seinen älteren Schwestern – entdeckt wurde, ist seine Familie von Utah nach Los Angeles umgezogen. Dort hat die japanische Vogue die Geschwister Smith von niemand geringerem als Hedi Slimane, dem kreativen Leiter von Saint Laurent, ablichten lassen. Danach wurde seine Karriere auf Eis gelegt, weil er ein paar Jahre lang Sachen wie jeder andere Teenager machen musste, bis seine Karriere im Alter von 16 Jahren wieder aufgeblüht ist. Seitdem (d. h. seit letztem Jahr) ist er zu einem High-End- und High-Street-Favoriten avanciert, einem Star der Zeitschriften, der sich für die Zukunft viel vorgenommen hat: Er wird den Schritt vom Model zum Musiker und Schauspieler wagen. Er spielt bereits in einer Band und die Hauptrolle in einer Teenager-Liebesgeschichte, Love-Everlasting, die nächsten Sommer Premiere feiert. 

Wir saßen bei Lucky Blue Smith, während seine Haare und sein Make-up für einen Shoot in den H&M Fotostudios in Stockholm gemacht wurden. Scrollen Sie weiter um mehr über die Geheimnisse dieses Topmodels zu erfahren. 

MEIN LIEBLINGSFOTOGRAF IST …
“Annie Leibovitz oder Steven Klein. Steven, weil er nicht aufhört, bevor er das perfekte Foto bekommen hat, und Annie, weil die Zusammenarbeit mit ihr wirklich toll ist und sie eine klare Vorstellung davon hat, wie ein Foto aussehen soll, und das auch durchzieht.”

BESONDERS STOLZ BIN ICH AUF …
“Meinen Besuch in der Ellen DeGeneres Show, dass ich meine erste Single herausgebracht habe und dass ich meinen ersten Film gemacht habe. Der Film erscheint nächsten Sommer und es ist eine Teenager-Liebesgeschichte, in der ich die Hauptrolle spiele - er ist wirklich cool."

“Als Model bin ich wahrscheinlich am stolzesten auf die Tom Ford-Kampagne und dass ich viele andere Sache mit ihm gemacht habe.”

Meine Leidenschaft sind Surfen, Skateboarden und Mädchen - immer nur Mädchen.
Lucky Blue Smith

EIN SHOOTING/EINE SHOW, DAS/DIE ICH NIE VERGESSEN WERDE, WAR ...
“Da fallen mir viele ein! Ich liebe die Shows, weil ich dort viele alte Freunde treffe, die ich nur selten sehe - es ist, als ob man alle halbe Jahre ein Klassentreffen hat. Ich habe die Moncler-Kampagne mit einer Schwester Pyper in Island gemacht. Annie Leibovitz war die Fotografin und die Location war wirklich cool.”

BEI EINEM SHOOTING KOMME ICH SO RICHTIG AUF TOUREN ZU DER MUSIK VON ...
“Ich suche mir bei Shootings fast nie Musik aus. Wenn es doch mal passiert, ist es Old School Hip-Hop wie Tupac, The Notorious B.I.G. und Ice Cube. Manchmal schließe ich mein Telefon an um zu sehen, ob es den anderen gefällt."

"Mein Musikgeschmack ist querbeet, ich höre jedoch gerne Hip-Hop oder Bands wie The Black Keys und The Killers."

KREATIV WERDE ICH BEIM ...
"Schlagzeug spielen und mir Beats ausdenken. Da ich ständig auf Reisen bin, spiele ich nicht so viel und so häufig, wie ich gerne würde, wann immer ich in L.A bin übe ich jedoch. Meine Schwestern und ich haben zusammen eine Band und meine älteste Schwester Starlie ist die Songwriterin. Sie schickt mir Lieder und ich sage ihr, wie ich sie finde. Komischerweise funktioniert das gut.”

MEIN GROSSES MODEL-VORBILD IST ...
"Ich habe kein Model-Vorbild und ich habe nie männliche Models bewundert. Meine Vorbilder sind David Bowie, James Dean und Billy Idol."

MEIN BEAUTY-GEHEIMNIS IST ...
“Das habe ich nicht. Ich würde sagen Schlaf, aber davon bekomme ich nie genug. Ich schlafe gerne, aber ich gehe nicht gerne ins Bett. Darum bleibe ich immer lange wach und quatsche mit Freunden - oder Mädchen."

ICH HALTE MICH FIT DURCH ...
"Ganz viel Junkfood essen. Ich war tatsächlich gestern im Fitnessstudio, aber normalerweise lasse ich mich dort ungefähr alle eine Million Jahre blicken."

MEIN TIPP FÜR EINEN SCHNELLEN HAIRSTYLE IST ...
"... ich mache es nass und streiche es nach hinten. Weil es blondiert ist verwende ich manchmal Leave-In-Conditioner Der macht es weich und das ist gut, wenn ich mit einem Mädchen zusammen bin und sie mit meinem Haar spielen möchte."

MEIN TRICK ZUM RUNTERKOMMEN IST ...
"Ich lasse mich eigentlich nicht stressen und wenn es doch passiert, treffe ich mich mit Freunden, entspanne mich und lass die Sorgen Sorgen sein."

MEIN VERBORGENES TALENT IST …
"Viel zu essen - und ich meine richtig viel. Das sollte ein Witz sein. Ich würde sagen, Schlagzeug spielen, aber das ist kein Geheimnis."

ICH DUFTE NACH ...
“Entweder Tom Ford oder Versace Cologne.”

IN MEINER FREIZEIT TRAGE ICH AM LIEBSTEN …
"Ich trage am liebsten schwarze oder blaue skinny Jeans mit einem schwarzen T-Shirt. Wenn es draußen kalt ist, trage ich dasselbe mit einer Lederjacke drüber."

IM MOMENT BIN ICH TOTAL VERSESSEN AUF ...
"Surfen, Skateboarden und Mädchen - immer nur Mädchen."

DER BESTE BEAUTY-TIPP, DEN ICH JE BEKOMMEN HABE, LAUTET:
“Keine Ahnung - ich glaube, man hat mir den Tipp gegeben, mein Gesicht zu waschen - was ich nie mache.”

MEIN LIEBLINGSHOTEL IST ...
“Das Standard Highline in New York! Ich liebe New York und werde definitiv dorthin ziehen. Ich habe mir vorgenommen, wenn ich 18 bin [nächsten Sommer] eine eigene Wohnung in L.A. zu suchen und dort sechs Monate zu leben, bevor ich nach New York ziehe. Dort leben jetzt so viele meiner Freunde."

MEIN LIEBLINGSRESTAURANT IST ...
“Ich sollte wohl etwas Schickes sagen, aber ich liebe einfach Burger. Wenn es gute Burger gibt, gefällt es mir! Oder Tacos, Tacos sind auch lecker!"

EIN FRÜHSTÜCK IST FÜR MICH NICHT KOMPLETT OHNE ...
"Toast und Speck. Wenn ich zu Hause bin, esse ich immer eine Schüssel Lucky Charms-Getreideflocken, die liebe ich. Und nein, ich wurde nicht nach ihnen benannt!"

AUF LANGEN FLÜGEN HABE ICH IM HANDGEPÄCK IMMER ...
"Gute Kopfhörer, meinen Computer und ein paar gute Snacks. Ich muss im Flugzeug einfach Süßigkeiten essen. Ich bin nicht gerne geflogen, bis ich gelernt habe, im Flugzeug zu schlafen. Vielleicht ist das ja mein verborgenes Talent? Dass ich wirklich überall schlafen kann."

WENN ICH MAL EIN BISSCHEN ZEIT HABE, DANN ...
"Stehe ich früh - wirklich ganz früh auf - und gehe surfen. Dann gehe ich skateboarden, treffe mich mit Freunden und vielleicht gehe ich coole Kleidung kaufen. Ich kaufe gerne Vintage-Denim oder Lederjacken." 

DER BESTE RATSCHLAG, DEN ICH JEMALS BEKOMMEN HABE, LAUTET:
„Selbstbewusst zu sein. Ich bin selbstbewusst, aber nicht eingebildet."

BEIM SHOPPEN AUF REISEN KAUFE ICH AM LIEBSTEN ...
“Ich bin gerade mit meiner Mutter hier [in Stockholm] und überlasse das eigentlich ihr. Sie geht in Museen, Geschäfte und schaut sich Sehenswürdigkeiten an. Wenn ich mit dem Shooting fertig bin treffen wir uns und machen tolle Sachen."

IN MEINER ROLLE ALS MODEL HABE ICH GELERNT ...
„Ganz viel über andere Kulturen und Reisen. Die Arbeit als Model hat mich in unglaublich unangenehme Situationen gebracht. Ich musste damit umgehen und bin viel schneller erwachsen geworden, als die meisten in meinem Alter. Ich fühle mich nicht 17, sondern 23. Das fühlt sich wirklich toll an!"

NACH MEINER ZEIT ALS MODEL WÜRDE ICH AM LIEBSTEN ...
"In Filmen und mit meiner Band in ausverkaufen Stadien spielen. Wenn ich nicht mit meinen Schwestern in einer Band spielen würde, hätte die Schauspielerei wahrscheinlich meine Vorliebe. So kann ich mich jedoch nicht entscheiden, was von beiden mir am besten gefällt - es ist wirklich halb, halb.

MEINE LIEBLINGSFERNSEHSENDUNG IST ...
Friday Night Lights . Ich sehe es mir immer abends an, bevor ich ins Bett gehe. Wenn ich für meine Arbeit auf Reisen bin versuche ich, Freunde zu treffen, die in den Städten leben, in denen ich gerade bin. Manchmal bleibe ich aber einfach im Hotelzimmer und schaue mir amerikanisches Fernsehen an."

IM MOMENT LESE ICH ...
„Im Moment lese ich gar nichts.“ Das letzte Buch, das ich gelesen habe, war  Wenn die Nachtigall stört, aber das war in der Schule.”

MEIN GRÖSSTES ZIEL IM LEBEN IST ES ...
“In erfolgreichen Filmen mitzuspielen. Ich mag Leonardo DiCaprio, Johnny Depp, Brad Pitt und Christopher Walken und würde total gerne in einem Film mit einem von ihnen mitspielen.”

Lucky Blue Smith, Getty Images.

LUCKY BLUE SMITH

ALTER: 17

LEBT IN: Los Angeles

LIEBLINGSSTADT: New York oder Mailand

AGENTUR: Next LA 

FAMILIE: Drei ältere Schwestern - Starlie Cheyenne, Daisy Clementine und Pyper America, die auch als Models und Musikerinnen arbeiten. Er lebt bei seiner Mutter Sheridan und seinem Vater Dallon.

LIEBLINGSESSEN: Burger, Pizza, Burritos, Tacos und Cheese-Fritten.

INSTAGRAM: @luckybsmith

TWITTER: @luckybsmith

Tags