Perfekte Konturen in 5 einfachen Schritten

Lassen Sie Ihre Babyhaare glänzen.
29. August 2017

ERST EINMAL EIN GLATTER PFERDESCHWANZ
1. Bürsten Sie Ihr Haar nach hinten und fassen Sie es zu einem niedrigen, festen Pferdeschwanz zusammen. Mit etwas Gelwachs bändigen Sie kleine Ausreißer. Die feinen Härchen an der Stirn können jedoch vorerst außer Acht gelassen werden. 

EINE WELLE FORMEN

2. Kämmen Sie nun die feinen Babyhaare mit einer feuchten Zahnbürste oder einem feuchten Kamm nach vorn.

Halten Sie die Härchen mit den Finger fest und formen Sie die Spitzen zu einer Welle. 

3. Wiederholen Sie Schritt zwei, aber dieses Mal mit ein bisschen Gel oder Wachs auf der Zahnbürste – so bleibt die Welle in Form. 

4. Fertig ist ein supersüßer Alltagslook!

SEITENWIRBEL
5. Es soll noch ausgefallener sein? Dann kämmen Sie auch die feinen Babyhaare an den Seiten nach vorn und wiederholen Sie Schritt 2 und 3. Mit einem Modellierkamm lassen sich schöne, feine Kreise formen. 

DAS TEAM

HAARE: Sainabou Chune |  Mikas Looks

MODEL: Xiara Waller |  The Hive Management

FOTOS: Pauline Suzor

STYLING: Mikaela Hållén

MAKE-UP: Sara Eriksson

FOTOASSISTENZ: Jacob Tovedal 

Tags