DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerklärung

 

Einleitung

Diese Datenschutzerklärung betrifft nur Kunden von H&M und Nutzer unserer Online-Dienste. Die Erklärung gilt nicht, wenn Sie sich bei H&M für eine Stelle bewerben. Die Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie auf der Website Karriere bei H&M.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung der Dienstleistungen von H&M ist uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund haben wir eine Datenschutzerklärung verfasst, der Sie entnehmen können, wie Ihre Personendaten verarbeitet und geschützt werden. Änderungen der Datenschutzerklärung können Sie online einsehen.

Die verantwortliche Stelle für die Personendaten, die Sie uns überlassen, ist die schwedische Muttergesellschaft H&M Hennes & Mauritz AB („H&M“). Diese Gesellschaft ist nach dem schwedischen Datenschutzgesetz (1998:204) und der EU-Richtlinie 95/46/EG für Ihre Personendaten verantwortlich. Das Schweizer Unternehmen H&M Hennes & Mauritz SA ist die für die Verarbeitung von Personendaten verantwortliche Stelle. Sie verarbeitet Personendaten im Auftrag der Muttergesellschaft. Ihre Personendaten werden in der EU gespeichert und können an die Tochtergesellschaften der H&M-Gruppe weitergegeben werden. Das heisst, dass Ihre Daten in einigen Fällen auch ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet werden können. Bei jeder Weitergabe Ihrer Personendaten in ein Land ausserhalb des EWR gewährleistet die beteiligte H&M-Tochter, dass die von der EU genehmigten Standardvertragsklauseln zum Datenschutz angewendet werden.

Wie verwenden wir Ihre Personendaten?

Wenn Sie uns Ihre Personendaten überlassen, stimmen Sie zu, dass wir die erhobenen Daten verwenden können, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und Ihnen den Service zu bieten, den Sie von uns erwarten. Wir benötigen Ihre Daten für folgende Zwecke:

  • Einrichtung Ihres persönlichen Kontos bei H&M (z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse)
  • Abwicklung Ihrer Bestellungen über unsere Online-Dienste (z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihre Bankverbindung)
  • Versand von SMS-Benachrichtigungen über den Lieferstatus (z. B. Ihre Handynummer)
  • Versand von Angeboten wie Newslettern und Katalogen zu Marketingzwecken (z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Adresse)
  • Benachrichtigung bei Problemen mit der Zustellung Ihrer Bestellung (z. B. Telefonnummer, Adresse)
  • Beantwortung Ihrer Fragen und Ankündigung neuer oder geänderter Dienstleistungen (z. B. Ihre E-Mail-Adresse)
  • Benachrichtigung der Gewinner von Online-Wettbewerben (z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer)
  • Verwaltung Ihres Kontos durch Bonitätsprüfungen (z. B. Namen, Adresse, Geburtsdatum)
  • Analyse Ihrer Personendaten in Hinsicht auf Werbeangebote und Informationen, die Sie interessieren könnten (z. B. Namen, Kaufgewohnheiten)
  • Überprüfung des gesetzlichen Mindestalters für den Online-Einkauf (z. B. Geburtsdatum)

Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen an Sie notwendig ist, bzw. so lange, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Danach werden Ihre Personendaten gelöscht. Wir können Ihre Daten nicht löschen, wenn eine Aufbewahrungspflicht besteht, z. B. Pflicht zur Buchführung, oder wenn andere rechtliche Gründe die Aufbewahrung der Daten erfordern, z. B. ein bestehendes Vertragsverhältnis.

Was sind Ihre Rechte?

Sie haben das Recht, Auskunft über die Personendaten zu verlangen, die wir von Ihnen gespeichert haben. Sind Ihre Daten falsch, unvollständig oder irrelevant, können Sie deren Korrektur oder Löschung verlangen. Ausserdem können Sie jedes Jahr eine schriftliche Zusammenfassung Ihrer Personendaten in unserer Kundendatei anfordern. Wenn Sie dieses Dokument bestellen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an dataprivacy@hm.com. Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten für Marketingzwecke (z. B. für den Versand von Newslettern oder Angeboten an Ihre E-Mail-Adresse) jederzeit zurückziehen. Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie auf den Link Newsletter abbestellen am Ende der Newsletter-E-Mail.

Wer hat Zugang zu den Daten?

Die Weitergabe und der Verkauf oder Austausch Ihrer Daten zu Marketingzwecken an Dritte ausserhalb der H&M-Gruppe ist ausgeschlossen. Die Weitergabe von Daten an Dritte, z. B. an Spediteure im Rahmen der Versandabwicklung, erfolgt nur zur Erfüllung der Verpflichtungen von H&M Ihnen gegenüber. Ausserdem kann H&M Ihre Personendaten zu Zwecken einer Bonitäts- oder Identitätsprüfung oder eines Forderungseinzugs an Dienstleister wie Kreditagenturen oder Inkassounternehmen weitergeben.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir haben technische und organisatorische Massnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Manipulation, unberechtigtem Zugriff etc. zu schützen, und passen unsere Sicherheitsmassnahmen regelmässig dem technischen Fortschritt und den Entwicklungen an. Zur Sicherheit Ihrer Daten verwendet H&M Verschlüsselungsverfahren. Mit dem SSL-Verfahren (Secure Sockets Layer) werden alle Informationen verschlüsselt, die zwischen Käufer und Verkäufer ausgetauscht werden.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und bei jedem anschliessenden Zugriff auf die jeweilige Website abgerufen wird. H&M setzt Cookies ein, um Ihren Besuch zu optimieren und zu vereinfachen. Wir verwenden Cookies nicht, um Personendaten zu speichern oder Informationen an Dritte weiterzugeben. Es gibt zwei Arten von Cookies: dauerhafte und temporäre (Sitzungscookies). Dauerhafte Cookies werden für einen Zeitraum von höchstens 12 Monaten auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Sitzungscookies werden nur solange gespeichert, bis Sie Ihren Internetbrowser schliessen – dann werden sie gelöscht.

Wir setzen dauerhafte Cookies ein, um die von Ihnen gewählte Startseite bzw. Ihre Daten zu speichern, wenn Sie beim Einloggen „Meine Daten auf diesem Computer speichern“ wählen.

Wir verwenden Sitzungscookies, wenn Sie die Produktfilterfunktion nutzen, und um zu überprüfen, ob Sie eingeloggt sind. Cookies lassen sich über Ihren Browser problemlos von Ihrem Computer oder mobilen Gerät entfernen. Hinweise zum Umgang mit Cookies und dazu, wie Sie diese löschen, finden Sie im „Hilfe“-Menü Ihres Browsers. Sie können Cookies ganz deaktivieren oder den Browser so einstellen, dass Sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesandt wird.

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Cookies von Drittanbietern

Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, um in Analyse-Tools wie Google Analytics und Coremetrics statistische Daten in kumulierter Form zu sammeln. Dabei handelt es sich sowohl um dauerhafte als auch um temporäre Cookies (Sitzungscookies). Die dauerhaften Cookies werden nicht länger als 24 Monate auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert.

Links

Hm.com und die H&M App enthalten unter Umständen Links zu anderen Websites, die nicht unserer Aufsicht unterliegen. Für Verletzungen der Datensicherheit und den Inhalt dieser Websites übernehmen wir keine Haftung. Wir stellen diese Links lediglich für die Besucher unserer Website zur Verfügung, um ihnen die Suche nach weiteren Informationen zu bestimmten Themen zu erleichtern.

Copyright

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt und Eigentum der H&M Hennes & Mauritz AB.

Verantwortung für personenbezogene Daten

H&M Hennes & Mauritz AB
Mäster Samuelsgatan 46
106 38 Stockholm
Schweden

Tel.: +46 (0)8 796 55 00
Fax: +46 (0)8 24 80 78
E-Mail: info@hm.com

Handelsregister: Bolagsverket/Schwedisches Handelsregister
Handelsregisternummer: 556042-7220
Ordnungsgemässer Vertreter: Karl-Johan Persson
Mehrwertsteuernummer: SE556042722001

H&M verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie Cookies akzeptieren. Lesen Sie mehr über Cookies