Gigi und Bella Hadid, die Yeezy-Kollektion von Kanye West und die Zusammenarbeit zwischen Balmain und H&M waren nur ein paar der größten Fasion Stories des Jahres, Getty Images.

Die 10 größten Fashion-Storys des Jahres 2015

Was für ein Jahr war das für die Modewelt! Eine Fülle an Skandalen, Prominenten und - natürlich - ganz viel wunderschöner Mode. Genießen Sie den Countdown der zehn wichtigsten Fashion Stories 2015.
22. Dezember 2015
Louis Vuitton in Palm Springs, Getty Images.

10. DER AUFSTIEG DER CRUISE-SHOW
Als ob ihnen die zweimal jährlich stattfindende weltweite Modeparade noch nicht genug ist, haben einige der größten Fashion Brands die Mode-Elite per Flugzeug zu Cruise Shows an entlegene Orte verfrachtet. Dieses Jahr ist Louis Vuitton in Bob Hopes Haus in der Wüste von Palm Springs gelandet, während Chanel, das sich nicht mit weniger zufrieden geben wollte, für einen Aufenthalt in Südkorea nach Seoul abgedüst ist.

Taylor Swift und Freunde, Getty Images.

9. TAYLOR SWIFTS MODETRUPPE
Es war, als ob die Party einfach kein Ende findet. Taylor Swift hat von Mai bis Dezember auf ihrer 1989 Tour fast jede Nacht einen anderen Freund bzw. eine andere Freundin auf die Bühne gebracht, um mit ihnen zu singen, tanzen und posieren. Dabei kamen einige sehr bekannte Gesichter aus der Modewelt vorbei, wie Cara Delevingne, Karlie Kloss und Kendall Jenner, um die Macht von Taylors stilvoller Girl-Gang zu beweisen.

Model Binx Walton, Getty Images.

8. DAS UNORTHODOXE MODEL
Es gabt nie einen besseren Zeitpunkt, unkonventionell gut auszusehen. Während vor einigen Laufstegen immer noch ein weiter Weg liegt, wenn es darum geht, die ethnische Vielfalt zum Thema zu machen, beweisen andere in der Industrie durch die Arbeit mit ungewöhnlichen Schönheiten wie Binx Walton, Ondria Hardin und Issa Lish, dass Topmodels in den unterschiedlichsten Verpackungen kommen.

Gucci S/S 2016, Getty Images.

7. DAS NEUE GUCCI
Einem Unbekannten die Führung von Gucci zu übergeben, mag eine kontroverse Entscheidung gewesen sein. Die Herrschaft von Alessandro Michele bei dem Label hat uns jedoch eine wunderschöne neue Art italienischer Coolness beschert: eine smarte romantische Vision von Männern und Frauen, die in ihren Exzentritäten schwelgen. 

Rihanna bei der Met Gala, Getty Images.

6. RIHANNA MACHT DIE MET GALA
Auf Rihanna kann man sich verlassen, wenn es darum geht, mit ihrer Kleiderwahl aufzufallen, vor allem auf dem roten Tepppich. Darum war es ein Genuss, sie im Mai auf der Met Gala zu bewundern, auf der sie ein gelbes Abendkleid mit langen, flauschigen Ärmeln des chinesichen Modeschöpfers Guo Pei trug. Auch das Internet war ganz verliebt und verglich das Kleid mit Bibo und einer besonders großen Ecke Käsepizza.

Die Schwestern Gigi und Bella Hadid, Getty Images.

5. DER AUFSTIEG DER HADIDS
Wer kann dem Duo Delevingne-Jenner die Spitze der Modecharts streitig machen? 2015 haben wir die Antwort auf diese Frage erfahren: Gigi und Bella Hadid, die Schwestern aus LA, die es geschafft haben, gesunden sexy Glamour wieder ins Rampenlicht zu rücken. Sie sind zusammen für Tom Ford über den Laufsteg gelaufen und haben dank ihres glänzenden kalifornischen Looks die Titelblätter der Zeitschriften erobert.

Caitlyn Jenner, Getty Images.

4. DER KEHRPUNKT DER TRANSGENDER UND CAITLYN JENNER
Es war zweifellos das Jahr, in dem Transgender-Models die Anerkennung bekamen, die sie verdient haben. Hari Nef und Andreja Pejic, beide Transgender-Frauen, haben Jobs auf den Laufstegen und in den Werbekampagnen der ganz Großen ergattert, während das erste Auftreten von Caitlyn Jenner auf dem Titel der Vanity Fair sich als ein Moment herausgestellt hat, der fast das Internet gesprengt hat.

Raf Simons, Getty Images.

3. RAF SIMONS VERLÄSST DIOR
Obschon es nur einer in einer ganzen Reihe unerwarteter Abgänge von Top-Designern war, konnten viele Modefans ihre Tränen nicht zurückhalten, als Raf Simons Dior verlassen hat. In seinen 3,5 Jahren bei dem Pariser Modehaus, hat Simons Intellekt und Gefühle eingebracht, um die feminine Mode neu zu definieren und nebenbei Jennifer Lawrence zum neuen eleganten, jugendlichen Gesicht des geschichtsträchtigen Labels zu machen.

Kanye Wests Yeezy Fashion-Show, Getty Images.

2. LET´S GET YEEZY
Wie lange mussten wir warten, bevor Kanye West seinen nächsten Schritt in der Modewelt wagt? Im Februar war es endlich soweit, als er mit einer Herbst/Winter-Kollektion für Adidas sein Debüt gegeben hat. Auf die erste Kollektion mit androgyner Kleidung in neutralen Farbtönen folgte im September auf der New York Fashion Week eine zweite und die ersten Artikel waren ausverkauft, sobald sie im Oktober in den Geschäften erhältlich waren.

Die Balmain x H&M Fashion Show in New York, Getty Images.

1. #HMBALMAINATION
Sie war dieses Jahr in aller Munde – H&Ms neueste Designer-Kollaboration mit Balmain war eine hochkarätig besetzte, gut gekleidete Sache, samt einer tanzenden Kendall Jenner in einer Garderobe aus verzierten, glitzernden, sexy und und aussagekräftigen Kleidungsstücken in dem begleitenden Musikvideo (mit Creative Director Olivier Rousteing hinter der Kamera!). 

Tags