Rihanna in ihrer rosafarbenen Giambattista-Valli-Robe bei den Grammys 2015, Getty Images.

Rihanna in ihrer rosafarbenen Giambattista-Valli-Robe bei den Grammys 2015, Getty Images.

Promi-Looks des Jahres

Manche Menschen kommen einfach mit Style auf die Welt. Nach einem Jahr voller modischer Moves auf dem roten Teppich wie auch auf der Straße präsentieren wir zehn unserer liebsten Promi-Outfits von 2015.
09. Dezember 2015
Getty Images

Getty Images

10. KENDALL JENNER AUF DER STRASSE
Gibt es irgendeinen Trend, der nichts für sie ist? Unterwegs in New York beschloss Kendall Jenner ihre Style-Fähigkeiten auszutesten, indem sie mehrere Trendstücke zu einem Look kombinierte: ein eleganter Cape-Mantel, eine weite Hose, die an eine Trainingshose erinnerte, gleichzeitig aber luxuriös wirkte, und spitze Pumps, das alles in Hellgrau. Ein typisches Kardashian-Outfit, aber mit einer modernen Kendall-Note.

Getty Images

Getty Images

9. EDDIE REDMAYNE BEI DEN OSCARS
Was trägt man, um einen Oscar entgegenzunehmen? Für Eddie Redmayne war das leicht: einen klassischen dunkelblauen Smoking von Alexander McQueen mit schwarzen Kontrastaufschlägen. Anstatt auf irgendeinen Standard-Look für festliche Anlässe zu setzen, zeigte Redmayne, was er fashionmäßig drauf hat, und erwies sich so als einer der bestgekleideten Männer Hollywoods.

Getty Images

Getty Images

8. TAYLOR SWIFT IN TRIBECA
Taylor Swift, die ja bekannt für ihren schicken, burschikosen Freizeitstil ist, hatte ihren stylischsten Moment an einem Sommertag im New Yorker Stadtteil Tribeca, wo sie in einem helltürkisen Minikleid und süßen pfirsichfarbenen Pumps mit Blockabsatz vor die Tür trat, am Handgelenk eine gelbe Ledertasche. 

Getty Images

Getty Images

7. AMY SCHUMER BEI DEN GLAMOUR AWARDS
Die wunderbare Amy Schumer ist ein großer Fan von schönen Statement-Kleidern für den roten Teppich, und für die Glamour Woman of the Year Awards in London wählte sie dieses elegante Stück von Halston Heritage mit einem taffen Metalldetail um die Taille. 

Getty Images

Getty Images

6. CL BEI DER MOSCHINO-SHOW
Die K-Pop-Queen und Sängerin bei 2NE1 gehört zu den neuen Style-Stars von 2015 und zeigt sich oft im Doppelpack mit ihrem besten Freund und Style-Zwilling Jeremy Scott. Zu der Moschino-Show in Mailand im September – Scott ist Kreativchef des Labels – erschien CL (oder auch Chaelin Lee) in einem witzigen, süßen Look mit applizierten Teddys, ganz im Sinne von Jeremy Scott.

Getty Images

Getty Images

5. ALEXA CHUNG AUF DER LONDON FASHION WEEK
Alexa hatte schon immer einen Sinn für stilsichere, legere Outfits, und es ist großartig, ihren Style mit ihr wachsen zu sehen. Bei der London Fashion Week im September führte sie vor, wie gut ein burschikoser Look funktionieren kann: Trendige Kick-Flare-Jeans, ein grauer Blazer und schlichte schwarze Loafer bewiesen, dass die einfachsten Kleidungsstücke oft die elegantesten sind.

Getty Images

Getty Images

4. ZAYN MALIK BEI DER LOUIS-VUITTON-SHOW FÜR HERRENMODE
Es scheint, als habe Zayn bis zu seinem Ausstieg bei One Direction gewartet, um uns seine besten Style-Moves vorzuführen. Zu den Pariser Herrenmode-Shows diesen Sommer erschien er in einem bedruckten Louis-Vuitton-Hemd und einer engen Hose, dazu kurz geschorenes platinblondes Haar und strahlend weiße Sneakers. Es war gewagt und es funktionierte, Zayns Zukunft als Stilikone sieht also glänzend aus.

Getty Images

Getty Images

3. FKA TWIGS AUF DER MET GALA
Für die Met Gala wählte Twigs ein faszinierendes Kleid aus Christopher Kanes H/W-Kollektion 2015, auf dem die Körper zweier Liebender zu einem bunten Patchwork-Muster ineinander verschlungen waren. Eine unkonventionelle Wahl für solch ein Event, doch der stilsichere Star legte einen souveränen Auftritt darin hin.

Getty Images

Getty Images

2. RIHANNA BEI DEN GRAMMYS
Von ihr ist man Schlagzeilen über provokative Outfits auf dem roten Teppich gewohnt, aber bei den Grammys 2015 im Februar gab Rihanna sich etwas damenhafter als sonst – und das funktionierte wunderbar. Eine Giambattista-Valli-Robe in Barbie-Rosa mit einem riesigen Stufenrock bewies, dass BadGalRiri ultragirly und dabei trotzdem total cool sein kann.

Getty Images

Getty Images

1. BEYONCÉ AUF DER MET GALA
Wie legt man bei einem so glamourösen Event wie der Met Gala einen herausragenden Auftritt hin? Man macht es wie Beoncé: in letzter Minute in dem atemberaubendsten durchsichtigen Kleid aufkreuzen, das man finden kann. Sie trug ein schimmerndes, mit Edelsteinen besetztes Givenchy-Kleid, das nur sehr wenig der Fantasie überließ, und führte damit den wohl größten Hingucker von 2015 vor.

Tags