Alberta Ferretti, Dolce Gabbana and Valentino Herbst/Winter 2014 tauchen diese Saison in die Märchenwelt ein, All Over Press.

Alberta Ferretti, Dolce & Gabbana und Valentino Herbst/Winter 2014 tauchen diese Saison in die Märchenwelt ein, All Over Press.

Märchenmode

Es war einmal eine Saison (diese, um genau zu sein), da verliebten sich Mode- und Märchenwelt.
06. November 2014
Valentino, Herbst/Winter 2014, All Over Press.

Valentino, Herbst/Winter 2014, All Over Press.

Für H/W 2014 haben die Designer auf die Welt der bösen Stiefmütter, Prinzessinnen in Türmen und Pfefferkuchenhäuser zurückgegriffen – durchaus passend im Jahr von „Malificent“, dem düsteren Disneyfilm über die böse Fee aus Dornröschen, und einer neuen Verfilmung von „Die Schöne und das Biest“ mit der großäugigen Emma Watson in der Titelrolle.

Entsprechend waren auf den Catwalks unter anderem Schneewittchen-würdige Waldkreaturen zu sehen. Dolce & Gabbana nannten ihre Kollektion „Enchanted Sicily“ und präsentierten Eulen und Eichhörnchen in Form von aufwendigen Stickereien und hübschen Filzapplikationen. Rotkäppchen wurde eine ganze Garderobe gewidmet, mit Mänteln und Kapuzen in Purpurrot. Alexander McQueen hatte bei seiner Kollektion vermutlich die Schneekönigin im Sinn, hier gab es eisklare Farben und viel Pelz, und Mary Katrantzous Wappenprints hätten das nobelste Märchenschloss schmücken können. Die Krönung waren aber wohl Valentinos zauberhafte Kleider: aus Tüll und mit zarten Blüten versehen. Sie waren wie für Cinderella gemacht.

In der Mode sind Märchen natürlich ein Dauerbrenner – wir kennen sie alle und lernen durch sie lernen wichtige Lektionen, noch bevor wir überhaupt lesen können. Albert Einstein sagte einmal: „Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor. Wenn du noch intelligentere Kinder willst, lies ihnen noch mehr Märchen vor.“ Der russischen Designerin Ulyana Sergeenko dienen sie nicht nur für ihre Entwürfe als Inspiration, sondern auch für ihre eigene Garderobe: Geflochtene Gretel-Zöpfe runden in der Regel ihren Look ab, bei dem Puffärmelblusen und fließende Röcke à la Schneewittchen zum Einsatz kommen. 

Die Romantik der Märchen lässt uns eben nie ganz los. Und welche Figur wollen Sie sein? Vergessen Sie die moderne Welt und leben Sie diese Saison ganz in der Fantasie – die Mode lässt alle ihre Träume wahr werden.

Tags