Die 15 coolsten Dachlokale der Welt

Den Sommer verbringt man am besten unter freiem Himmel. Deshalb haben wir Ihnen die hippsten und schicksten Dachrestaurants der Welt zusammengestellt – und die besten Looks dazu.
07. Juli 2015

THE ROOF, NEW YORK
Das Letzte, was einem auffällt, bevor man den Aufzug in die 29. Etage des New Yorker Hotels Viceroy nimmt, ist ein winziges Schild mit der Aufschrift „This is it“ [dt. „Das ist es“]. Dem können wir nur zustimmen. „The Roof“ hat alles, was ein richtig schönes Dachlokal haben muss: trendige Gäste, großartige Krabbentacos, coole Kunstfotografien von Dalton Portella und Aussicht auf den Central Park.

WO: Viceroy New York, Dachterrasse, 124 W 57th St, New York

WELCHES OUTFIT: Zur Skyline von Manhattan passen am besten Statement-Silhouetten und Prints im Art-déco-Stil. 

SOHO HOUSE, ISTANBUL
In Istanbul findet man ein unübertroffenes Dachlokal auf dem neusten  Soho House -Gebäude der Stadt. Schick, trendy und mit Blick auf das Goldene Horn in einer der dynamischsten Städte der Welt – dies ist definitiv der stylischste Ort, an dem man in Istanbul abhängen kann.   

WO: Evliya Çelebi Mahallesi Meşrutiyet Cad. no:56, Istanbul

WELCHES OUTFIT: Machen Sie es wie die türkische Stilikone Ece Sükan und setzen Sie auf Farbsprenkel und auffällige Prints. 

BHCC, STOCKHOLM
Berns Hotel Cocktail Club (von der It-Crowd auch BHCC genannt) ist das entlegenste Dachlokal von Stockholm. Freitags kann man dort den ganzen Sommer lang Musik von Frederick Stjärne and Guests genießen. Bestellen Sie sich unbedingt die grünen Bohnen mit Knoblauch und frittierten Austernpilzen, bevor Sie es sich auf einem der Sofas gemütlich machen. Dresscode: Sonnenbrille.

WO: Näckströmsgatan 8, Stockholm

WELCHES OUTFIT: Cool-Girl-Jeans und eine Sonnenbrille. 

HOTEL FASANO, RIO DE JANEIRO
Die kultige Bar mit Pool auf dem Dach des Hotels Fasano in Rio de Janeiro ist ein wahrer Favorit unter Fashionistas und Supermodels wie Gisele Bündchen, Alessandra Ambrosio und Kate Moss. Vom marmornen Infinity Pool aus hat man einen tollen Blick auf den Strand von Ipanema. Die Atmosphäre? Lässige Eleganz für Leute, die etwas sehen und selbst gesehen werden wollen. Probieren Sie auf jeden Fall den Wassermelonensaft mit Ingwer.

WO: Av. Vieira Souto, 80 – Ipanema, Rio de Janeiro, Brasilien
WELCHES OUTFIT: Moderner Boho-Schick – romantische, fließende Stoffe und Siebzigerjahre-Glam. 

BARCELONA (ALLE FÜNF!)
Das W Hotel, die Terraza de Hotel Omm, die Skybar im Grand Hotel Central, das Terrat im Mandarin Oriental oder vielleicht lieber die Terraza de Arola im Hotel Arts? Die Dachterrassen in Barcelona sind magische Orte! Hippere Lokale kann man sich kaum vorstellen. Hier warten trendige Gäste und tolle Musik.

WO:
W Barcelona: Plaça de la Rosa dels Vents, 1, Barcelona

Terraza de Hotel Omm: Carrer del Rosselló, 265, Barcelona

Skybar im Grand Hotel Central: Via Laietana 30, Barcelona

Terrat im Mandarin Oriental: -40, Passeig de Gràcia, 38, Barcelona

Terraza de Arola im Hotel Arts: Carrer de la Marina, 19-21, Barcelona

WELCHES OUTFIT: Ein Jumpsuit für jede Gelegenheit mit einem Hauch Flamenco. 

DIE SKY BAR UND DAS VERTIGO, BANGKOK
In Bangkok gibt es zwei Dachlokale, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf. Und dazu sollte man am besten schwindelfrei sein – die Sky Bar im LeBua und die Vertigo Rooftop Bar im Banyan Tree haben nämlich beide mindestens 62 Etagen unter sich. Dafür befindet man sich in bester Gesellschaft von Promis und Hollywood-Stars, die regelmäßig dorthin kommen, um die Musik und die beeindruckende Aussicht zu genießen.

WO:
Sirocco & Sky Bar im LeBua: LeBua im State Tower, 63. Etage, Bangkok

Vertigo Rooftop Bar im Banyan Tree: 21/100 Banyan Tree Hotel, South Sathon Road, Bangkok

WELCHES OUTFIT: Das Klima ist feucht und warm, am besten setzt man also auf Seidenstoffe und helle Farben. 

THE NORMAN HOTEL, TEL AVIV
Tel Aviv, auch bekannt als die Stadt, die niemals schläft, erlebt gerade einen enormen Boom. Wer gerne etwas sehen und selbst gesehen werden will, sollte das Norman Hotel ansteuern. Dieses Dachlokal ist der Inbegriff von Style und Eleganz, einfach der trendigste Ort von ganz Tel Aviv.

WO: Nachmani Street 23-25, Tel Aviv

WELCHES OUTFIT: Machen Sie es wie die Hipster von Tel Aviv und toben Sie sich mit witzigen Outfits und ein wenig Glamour aus.

THE IDES, NEW YORK
The Ides im Wythe Hotel ist ohne jeden Zweifel das hippste Dachlokal im New Yorker Stadtteil Williamsburg. Diese Dachbar im Art-déco-Stil verfügt über einen freien Blick auf Manhattan und ein cooles, bunt zusammengewürfeltes Publikum bestehend aus Schauspielern, It-Leuten, Musikern, Touristen und Models. Trendiger geht es nicht!

WO: Wythe Hotel, 80 Wythe Ave, Brooklyn, NY

WELCHES OUTFIT: Orientieren Sie sich an den Trends der Saison, wie z. B. Schlaghosen und Veloursleder. Und vergessen Sie Ihre Visitenkarte nicht! 

ROOFNIC, LONDON
Ein „Big Bang“ aus Karotten, Birnen, Matcha, Ingwer und Spinat ist genau der Drink, den Sie sich in diesem neu eröffneten kleinen Juwel in London bestellen sollten. Das Roofnic bietet Zuflucht vor dem Trubel auf der Oxford Street. Dieses verträumte Dachrestaurant ist voller Blumen und frischer Kräuter. Angenehme Atmosphäre, in der lässig und schick aufeinandertreffen.

WO: 535 Oxford St, London

WELCHES OUTFIT: Lässig trifft auf schick bedeutet Turnschuhe treffen auf Midirock.

ROOFTOP BAR & CINEMA, MELBOURNE
Ein Open-Air-Kino auf einer Dachterrasse mitten in Melbourne. Geht es etwa noch besser? Rooftop Bar & Cinema ist urbane Idylle pur. Hier treffen sich Kinofans, Kontaktfreudige und Fashionistas, um Filme zu sehen und miteinander abzuhängen. Und nebenbei bemerkt verfügt dieses Lokal über die wohl bequemsten Liegestühle der Welt.

WO: 252 Swanston Street, Melbourne

WELCHES OUTFIT: Im Kino sitzt man, das heißt, hier kann man endlich mal so richtige Killer-High-Heels tragen. Dazu eine lässige Jeans. 

Tags