Kendall Jenner

Kendall Jenner steht ohne Frage an der Spitze einer neuen Generation von Supermodels. Hier spricht sie über ihre Frühstücksgewohnheiten, ihre Ziele im Leben und noch vieles mehr.
26. Oktober 2015

Es ist erst zwei Jahre her, dass Kendall Jenner ihr Fashion-Week-Debüt mit einer Show für Marc Jacobs gegeben hat, doch es fühlt sich an wie eine Ewigkeit. 

Seit Februar 2014 läuft Kendall für Chanel, Givenchy, Dolce & Gabbana und alle anderen, tritt in Werbekampagnen für Balmain und Fendi auf, hat einen Vertrag mit Esteé Lauder abgeschlossen (wie wir alle wissen, gelten Beauty-Verträge in der Modelbranche ja als ultimatives Karriereziel) und hat es auf überwältigende 38 Millionen Anhänger auf Instagram gebracht. 

Gemeinsam mit Jourdan Dunn und Gigi Hadid, zwei weiteren Supermodels des 21. Jahrhunderts, ist sie nun in der „Balmain x H&M“-Kampagne zu sehen – für sie das i-Tüpfelchen auf einem bereits extrem erfolgreichen Jahr. 

Der Übergang vom Reality-TV-Star zum Topmodel mag sich scheinbar mühelos vollzogen haben, doch der entscheidende Faktor hinter Kendall Jenners Erfolg ist das Workaholic-Gen, das sie ihren Eltern zu verdanken hat, wie sie selbst sagt. Sie arbeitet ununterbrochen. 

Obwohl Kendall unter dem Auge der Öffentlichkeit aufgewachsen ist (in einem Interview mit dem GQ erklärt sie, sich gar nicht mehr daran erinnern zu können wir ihr Leben vor Keeping up with the Kardashians war), strahlt sie etwas sehr Privates aus und hegt ihre Geheimnisse. Und so überrascht es nicht, dass ihre Antworten in unserem „Top Model Secrets“-Fragebogen eher knapp ausgefallen sind. 

Nichtsdestotrotz geben sie uns einen kleinen Einblick in die Gedanken von Kendall Jenner (sie riecht nach Vanille, träumt davon, einmal Mutter zu sein, und interessiert sich für die Perspektive ihres Gegenübers).

MEIN LIEBLINGSFOTOGRAF IST ...
„Alle, mit denen ich zusammengearbeitet habe, sind unglaublich talentiert! Ich hatte das Glück, mit ein paar echten Genies zusammenarbeiten zu dürfen!“

BESONDERS STOLZ BIN ICH DARAUF ...
„Dass ich diese Gelegenheit bekommen habe und von der Branche ernst genommen werde.“

EINE SHOW, DIE ICH NIE VERGESSEN WERDE, WAR ...
„Die Show für Chanel [Frühherbst 2015] in Österreich, die hat mich an Meine Lieder – meine Träume erinnert, einen meiner absoluten Lieblingsfilme.“ 

BEI EINEM SHOOTING KOMME ICH SO RICHTIG AUF TOUREN ZU DER MUSIK VON ...
„Beyoncé.“

KREATIV WERDE ICH ...
„Fotografieren.“

MEIN GROSSES MODEL-VORBILD IST ...
„Christy Turlington.“

MEIN BEAUTY-GEHEIMNIS IST ...
„Jede Menge trinken und vor dem Schlafengehen das Gesicht waschen.“

ICH HALTE MICH FIT DURCH ...
„Widerstands- und Ausdauertraining.“

MEIN TIPP FÜR EINEN SCHNELLEN HAIRSTYLE IST ...
„Strukturspray.“

MEIN TRICK ZUM RUNTERKOMMEN IST ...
„Ein heißes Bad.“

MEIN VERBORGENES TALENT IST ...
„Eher ein Trick: Ich kann den Daumen komplett hinter meiner Hand verschwinden lassen.“

ICH DUFTE NACH ...
„Vanille.“

IN MEINER FREIZEIT TRAGE ICH AM LIEBSTEN ...
„Jeans, Pumps und ein cooles grafisches T-Shirt.“

IM MOMENT BIN ICH TOTAL VERSESSEN AUF ...
„Griechischen Eisjoghurt.“

DER BESTE BEAUTY-TIPP, DEN ICh JE BEKOMMEN HABE, LAUTET:
„Immer eine Augencreme und Sonnenschutz verwenden.“

MEIN LIEBLINGSHOTEL IST ...
„Das George V in Paris.“

MEIN LIEBLINGSRESTAURANT IST ...
„Das Nobu in Malibu.“

EIN FRÜHSTÜCK IST FÜR MICH NICHT KOMPLETT OHNE ...
„Eier, Avocado und Toast.“

AUF LANGEN FLÜGEN HABE ICH IM HANDGEPÄCK IMMER ...
„Eine Decke und ein Kissen.“

WENN ICH MAL EIN BISSCHEN ZEIT HABE, DANN ...
„Bin ich mit Freunden und meiner Familie zusammen.“

DER BESTE RATSCHLAG, DEN ICH JEMALS BEKOMMEN HABE, LAUTET:
„Sei pünktlich!“

BEIM SHOPPEN AUF REISEN KAUFE ICH AM LIEBSTEN ...
„[Ich besuche für mein Leben gern] Antikmärkte in Paris und Bücherläden, um nach Fashionbildbänden zu stöbern.“

IN MEINER ROLLE ALS MODEL HABE ICH GELERNT ...
„Geduldig zu sein.“

NACH MEINER ZEIT ALS MODEL WÄre ICH AM LIEBSTEN ...
„Mutter.“ 

MEINE LIEBLINGSFERNSEHSENDUNG IST ...
Long Island Medium.“ 

MEIN GRÖSSTES ZIEL IM LEBEN IST ES ...
„Glücklich zu sein.“

Dass ich diese Gelegenheit bekommen habe und von der Branche ernst genommen werde
Worauf Kendall Jenner besonders stolz ist.
Kendall Jenners Haute-Couture-Debüt für Marc Jacobs 2014, Getty Images.

Kendall Jenners Haute-Couture-Debüt für Marc Jacobs 2014, Getty Images.

KENDALL JENNER

ALTER: 20

WOHNORT: Los Angeles

AGENTUR: The Society Management

FAMILIE: Der Kardashian/Jenner-Clan

Tags