So schminken Sie die perfekten Sommersprossen

Wer hätte nicht gerne ein paar bezaubernde Sonnensprenkel im Gesicht?
21. März 2017

BEGINNEN SIE MIT DER BASIS
Verwenden Sie eine möglichst leichte Abdeckung. Die Sommersprossen haften besser auf bloßer Haut, verwenden Sie daher nicht zu viel Foundation. Für eine leichte Abdeckung verwenden Sie einen Concealer und etwas BB-Creme. Denken Sie daran, dass die Sommersprossen ebenfalls eine abdeckende Wirkung haben! Clevere verstecken kleine Flecken hinter den Sommersprossen.

Wenn Sie Highlighter bzw. Konturenstift auftragen möchten, tun Sie es jetzt. (Andernfalls werden die Sommersprossen verwischt.) Um Zeit zu sparen, können Sie Ihre Nase konturieren, indem Sie die kleinen Sprenkel an der Seite der Nase auftragen.

Für diesen Look haben wir mit neutralem Lidschatten, leicht nachgezogenen Augenbrauen und gebogenen Wimpern eine einfache und natürliche Basis geschaffen. Wenn die Lippen nur einen Hauch Farbe erhalten sollen, verwenden Sie etwas Lippenbalsam und tupfen dann mit dem Finger etwas Lippenstift auf die Lippen.

ZEIT FÜR DIE SOMMERSPROSSEN! 
Augenbrauenstifte sind perfekt für falsche Sommersprossen – sie sind etwas blasser und verwischen nicht so leicht wie Eyeliner.

Schritt 1 – Zunächst möchten wir eine Basis aus hellen Pigmentflecken erstellen. Dazu verwenden wir den Brow Specialist in Caramel. Konzentrieren Sie sich beim Auftragen auf Wangen und Nase. Doch vergessen Sie auch Stirn und Kinn nicht – echte Sommersprossen sind im ganzen Gesicht! Halten Sie den Stift gerade und tupfen Sie die Pünktchen mit einer leichten Drehbewegung auf. Schön wirken Sommersprossen auch auf den Schläfen und Brauenknochen.

Schritt 2 – Wiederholen Sie den ersten Schritt mit einem dunkleren Stift. Wir haben den Brow Specialist in Espresso verwendet. Dieses Mal tragen Sie weniger Sommersprossen auf. Achten Sie auch darauf, die Pünktchen asymmetrisch aufzutragen, damit sie so natürlich wie möglich wirken. Wenn Sie Ihr Gesicht mit den Sommersprossen konturieren möchten, tragen Sie dort mehr auf, wo Sie normalerweise Konturen schminken. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, tupfen Sie ganz leicht etwas durchscheinenden Puder über Ihr Gesicht, um das Make-up zu fixieren.

Schritt 3 – Wenn Ihre Sommersprossen noch echter aussehen sollen, gibt es da einen Trick. Verwenden Sie einen kleinen, abgeschrägten Lidschattenpinsel, Gesichtspuder in einem dunkleren Farbton und etwas Wasser, um ein paar dunklere und unregelmäßigere Sommersprossen zu schminken. Feuchten Sie den Pinsel leicht an und tauchen Sie ihn in das Puder. Tupfen Sie die Pünktchen sorgfältig auf und verblenden Sie sie leicht mit dem Finger auf der Haut. Fixieren Sie den Look mit durchscheinendem Puder.

DAS TEAM

FOTOS: Pauline Suzor

STYLING: Mikaela Hållén

HAARE UND MAKE-UP: Josefina Zarmén | Link Details

MODEL: Athena Wyller | Modelwerk

Tags