Wir stellen vor: Organic Fragrance Oils, die nicht verfliegen

Die H&M Conscious Exclusive-Kollektion ist jetzt noch besser: Mögen Sie es romantisch, cool oder frisch?
12. April 2017

Ihr Duft sagt viel über Sie aus. Darum ziehen die meisten unter uns es vor, mehrere Parfüms zur Auswahl zu haben. 
Ein sinnliches, dekadentes, das uns in die richtige Stimmung bringt, wenn wir abends ausgehen. Einen frischen, leichten Duft, der unser Selbstvertrauen auf der Arbeit unterstreicht (und uns hilft wach zu bleiben, wenn wir am Abend zuvor ausgegangen sind). Und ein sorgfältig ausgewählter Duft, der das Outfit des Tages ergänzt.

Es ist jedoch so: Nicht nur der Duft hinterlässt einen Eindruck, sondern auch für welche Art von Duft Sie sich entscheiden. Darum erweitert H&M seine Conscious Exclusive Collection jetzt um biologische Parfümöle. 

Mit ihren sorgfältig ausgesuchten Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, sozialverträglichen Materialien und dem schicken Design sind diese Öle eine Stellungnahme an sich, da sie nicht schnell verfliegen und die Bedeutung der Nachhaltigkeit reflektieren.

H&M Conscious Organic Fragrance Oils sind unisex und kommen in einem Dreierset: romantisches Rouge Pivoine, frisches Lemon Amour und cooles Vert Douce. Sie können separat getragen oder miteinander gemischt werden, sodass Ihr ganz persönlicher Duft entsteht. Was immer Ihrer Stimmung und Persönlichkeit entspricht. 
Rouge Pivoine ist der verspielte romantische Duft nach blühender Pfingstrose mit üppiger Geranie. 
Lemon Amour ist der frische und dynamische Zitrusduft, in dem spritzige Zitrone und Bergamotte von süßem Zitronengras und Melone aufgeheizt werden. 
Vert Douce ist erdig und friedlich, mit einem Duft nach grünen Blättern, der sich mit warmem Zedernholz und Zypressen vermischt. 

Es gibt noch eine andere tiefe Verbindung zwischen Duft und Kleidung. Feine Düfte sind immer mehrschichtig. Zunächst ist der Duft selbst mit seinen Grund-, Herz- und Kopfnoten ziemlich komplex.
Düfte sind jedoch auch intim und persönlich, sie wecken Gefühle, Erinnerungen und Träume. Und jeder einzelne von uns erfährt sie immer total anders. Genauso wie die Kleidung, die wir tragen.

”Für die Spring 2017 Conscious Exclusive Collection haben wir uns von der menschlichen Wahrnehmung inspirieren lassen", so Ella Soccorsi, Designerin der Damenkollektion. Deconstructed Volants und verdrehte, verschmierte Blumen, mit Inspirationen aus den Gemälden von Gerhard Richter, erinnern uns eher an ein Gefühl oder einen Duft, als einfach nur eine Blüte.

Hauchzarte Stoffe und reiche Jacquarmuster verleihen ihr eine exklusive Optik und 3D-Stickereien verlocken zum Anfassen. Die Kollektion wurde tatsächlich mit allen Sinnen vor Augen entworfen. 
”Alles dreht sich um Erfahrungen, Gefühle und Erinnerungen", meint Ella Soccorsi. "Während des Designprozesses haben wir unterschiedliche Düfte genossen und uns viel zeitgenössische Musik angehört, sodass wirklich etwas Echtes entstanden ist. Ich bin mir sicher, dass wir uns immer daran erinnern werden, wie unser Team zusammen an den Designs gearbeitet hat, wenn wir Mimosen und Pfingstrosen riechen - die Blumen wurden auch in die Prints integriert."

Der Hauptfokus der Herrenkollektion liegt auf fantastischen Passformen und klassischen Designs, wie einem zeitlosen Anzug und einer modernen Westernjacke. 
"Die Kleidung soll zu vielen unterschiedlichen Anlässen passen, vom Alltag bis zu besonderen Ereignissen. Wir haben nachhaltige Materialien mit unterschiedlichen Haptiken verwendet, wie Seide und Jacquard", erzählt Designerin Chatarina Forseth.

Unterschiedliche Stimmungen, Saisons und besondere Anlässe verlangen nach dem richtigen Duft und dem perfekten Outfit. Dank der Möglichkeit, eine ganz eigene Kombination zu schaffen, bekommt man genau die richtige Mischung hin. 
Mit anderen Worten: Machen Sie Ihr Statement so komplex und persönlich, wie Sie möchten. Auf dass es nicht verfliegt.

Tags