7 unverzichtbare Beauty-Produkte für den perfekten Valentinstag

…. und für alle anderen Tage – der Look of Love (natürliche Röte!) ist nämlich herrlich universal. Alles, was sie dazu brauchen, sind tipptopp geformte Augenbrauen und ein bisschen Rouge.
03. Februar 2017

CREME-ROUGE
Für eine frische, natürliche Röte ist Creme-Rouge genau das Richtige, denn es verschmilzt förmlich mit der Haut und ist leichter zu dosieren. Tragen Sie es direkt nach der Foundation dünn mit den Fingerspitzen auf (die Wärme der Haut sorgt dafür, dass die Farbe sich schön verteilt), oder verwenden Sie einen Pinsel, wenn Ihnen das lieber ist. Achten Sie darauf, dass sich alles gut verteilt. Falls Sie aus Versehen zu viel aufgetragen haben, gehen Sie einfach noch mal mit Ihrem Foundation-Pinsel über die Stelle oder tupfen Sie die überschüssige Farbe mit einem Schwämmchen ab.

KLEINER TIPP AM RANDE: Wer fettige Haut hat oder einfach ein paar Stunden länger frisch aussehen möchte, kann das Creme-Rouge zusätzlich mit einem passenden Puder-Rouge fixieren. 

UNSICHTBARER PUDER
Wenn man sich so viel Mühe mit der Grundlage und dem Rouge gegeben hat, will man auch, dass das Ganze möglichst lange hält. Ein transparenter Puder verpfuscht Ihnen nicht die Farbe, sondern vermindert einfach unerwünschten Glanz. Drücken Sie den Puder mit einem Pinsel sanft auf die Haut, und zwar vor allem an den Stellen, die am schnellsten nachfetten (in der Regel die T-Zone). 

KLEINER TIPP AM RANDE: Wenn Sie sich anschließend zu pudrig fühlen, besprühen Sie Ihr Gesicht mit etwas Wasser oder, wenn Sie lieber mögen, auch mit einem schönen Gesichtsspray.

SPITZE PINZETTE
Mit dem Rouge als Hauptdarsteller brauchen Sie jetzt nur noch ein Paar gut geformte Augenbrauen als Begleitung. Im Zupfen werden wir zwar immer besser, aber bei superfeinen Härchen oder ganz kurzen, an die man so schlecht rankommt, oder – Hilfe! – womöglich sogar bei eingewachsenen hilft nur eine spitze Pinzette. Passen Sie aber auf, dass Sie statt der Härchen nicht Ihre Haut zupfen! 

KLEINER TIPP AM RANDE: Wer sich gern die Nägel kunstvoll lackiert, kann die Pinzette außerdem perfekt zum Platzieren kleiner Strasssteine oder Aufkleber gebrauchen.

AUGENBRAUENSTIFT 
Ein präziser Augenbrauenstift mit feiner Spitze und Anti-Schmier-Formel wird Ihnen die natürlichste aller Illusionen auf die Augenbrauen zaubern. Mit ein paar Strichen sind selbst die spärlichsten Brauen im Nu ausgefüllt (kein Spitzer notwendig!), und der Pinsel am anderen Ende verblendet das Ganze perfekt.

KLEINER TIPP AM RANDE: Machen Sie immer schön kleine, nach oben gerichtete Striche in Haarwuchsrichtung. Füllen Sie Lücken aus und verbreitern Sie die Brauen wo nötig. Und tun Sie das alles möglichst bei gutem Licht!

LIPPENSTIFT
Zum Look of Love gehören natürlich auch weiche, küssbare Lippen. Ein feuchtigkeitsspendender Jumbo-Stift in einem natürlichen Farbton bewahrt Sie nicht nur vor ausgetrockneten Lippen, sondern erspart Ihnen auch den zusätzlichen Lipliner und sorgt für ein insgesamt sanfteres und nahbareres Erscheinungsbild. Sinnliche Pink- oder Pfirsichtöne sind natürlich auch sehr verführerisch. 

KLEINER TIPP AM RANDE: Das schönste Ergebnis erzielen Sie mit einer abgerundeten Spitze, also übertreiben Sie es nicht mit dem Anspitzer. 

NAGELLACK
Wenn Sie für Ihre Nägel eine Farbe möchten, die zu allem passt und trotzdem das gewisse Etwas hat, sollten Sie auf ein dezent schimmerndes Perlmutt setzen. Übung macht zwar den Meister, aber es gibt einen Trick, wie man sich mit der weniger geübten Hand die Nägel lackiert: Halten Sie den Pinsel einfach fest und bewegen Sie die geübte Hand darunter vor und zurück, um die drei Striche Lack auf jeden Nagel aufzutragen (einer in der Mitte, einer rechts, einer links).

KLEINER TIPP AM RANDE: Experimentieren Sie mit dem Perlmuttlack ruhig ein wenig herum und tragen Sie ihn zum Beispiel über einer knalligen Grundfarbe auf – das erzeugt einen einzigartigen Look

FESTES PARFÜM
Der Look sitzt, aber unterschätzen Sie nicht die Kraft der Düfte. Mit seinem warmen Mix aus Zimt, Veilchen und warmem Amber ist dieser hier ein echter Köder. Aufgrund der festen Form ist er auch konzentrierter und verfliegt nicht so schnell wie eine Spray. Außerdem können Sie den Duft so gezielter auftragen und leichter dosieren. 

KLEINER TIPP AM RANDE: Das handliche Döschen ist perfekt für unterwegs – einfach rein damit in die Handtasche und bei Bedarf auffrischen.

Tags