FAQ

Oft gestellte Fragen

Wie erstelle ich ein Profil bei H&M?

Es ist ganz einfach, bei H&M Ihr eigenes Benutzerprofil zu erstellen, indem Sie einen Benutzernamen und ein Passwort wählen. Bitte verwenden Sie als Benutzernamen Ihre E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie, dass Ihr Passwort aus mindestens 6 Zeichen bestehen muss.

Wie kann H&M die Preise so niedrig halten?

Wir kaufen große Mengen der gleichen Kleidungsstücke direkt vom Lieferanten, mit wenigen Zwischenhändlern, und verkaufen die Kleidung in unseren eigenen Geschäften. H&M hat langjährige Erfahrungen in der Textilbranche, wir wissen, welche Waren es auf welchen Märkten gibt. Wir haben darüber hinaus viel in ein schnelles und effizientes Vertriebssystem investiert. In jedem Unternehmensbereich arbeiten wir kostenbewusst, damit wir unseren Kunden Waren zum bestmöglichen Preis anbieten können.

Wo finde ich weitere Informationen über H&M?

Allgemeine Informationen, Angaben zur Herstellung und den H&M-Verhaltenskodex finden Sie in der Rubrik „Fakten und Geschichte” unter about.hm.com. Wenn Sie sich für Informationen zu Finanzen interessieren, schauen Sie sich bitte die Rubrik „Investor Relations” an. Dort können Sie unseren Jahresbericht sowie die jüngsten finanziellen Zusammenfassungen herunterladen. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die H&M-Pressestelle in Ihrem Land. Hier finden Sie Namen und E-Mail-Adressen.

Warum muss ich ein Benutzerprofil bei H&M erstellen?

Bevor Sie eine Bestellung aufgeben können, müssen Sie ein Benutzerprofil erstellen. Wenn Sie sich in Ihr Benutzerprofil einloggen, sind Ihre persönlichen Daten bereits gespeichert. Sie brauchen sie also nicht noch einmal einzugeben, wenn Sie eine neue Bestellung aufgeben möchten. Sie haben auch Zugriff zu „Mein H&M” – dort finden Sie einen umfassenden Überblick über Ihr Profil, noch nicht gelieferte Bestellungen, frühere Bestellungen sowie Versand- und Zahlungsdetails.

Ich kann mich nicht mehr einloggen. Was kann ich tun?

Wenn Sie sich nicht einloggen können, klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen” – wir senden Ihnen umgehend eine E-Mail mit Informationen, wie Sie ein neues Passwort einrichten können. Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, teilen wir Ihnen diesen direkt in der E-Mail mit.

Ich habe eine E-Mail und/oder einen Fragebogen beantwortet, um an einer Aktion teilzunehmen. Handelt es sich hierbei um eine H&M-Aktion oder um Betrug?

H&M-Kampagnen werden über unsere Website beworben. H&M rät Ihnen, vor einer Teilnahme an Online-Gewinnspielen unbedingt das Kleingedruckte und die Teilnahmebedingungen bzw. Haftungsausschlussklauseln zu lesen. In den meisten Fällen werden Sie feststellen, dass bei der Werbeaktion keinerlei Verbindung zu unserer Marke besteht. Sollten Sie als Antwort auf eine E-Mail, die Ihnen einen möglichen Gewinn bei einem H&M-Gewinnspiel versprach, Ihre Handynummer angegeben haben, sind Sie Opfer eines solchen Betrugs geworden und erhalten eventuell unerwünschte SMS-Nachrichten. Wir empfehlen Ihnen, sich dann an Ihren Mobilfunkprovider zu wenden und die entsprechende Telefonnummer blockieren zu lassen.

Facebook und Instagram bieten mir eine Geschenkkarte an, die angeblich bei H&M einlösbar ist. Ist das wirklich wahr?

Leider gibt es eine Reihe von falschen Kampagnen und H&M Accounts auf Facebook und Instagram. Diese verlosen Geschenkkarten an unsere Kunden. Wir sind uns dieses Problems bewusst und H&M ist nicht als einziges Unternehmen davon betroffen.
Wir unterstützen diese Art von Aktionen nicht und melden diese regelmäßig an Facebook und Instagram, um so etwas in Zukunft zu vermeiden und um zu verhindern, dass sie sich weiter ausbreiten. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen eventuell dadurch entstanden sind.
Hier finden Sie Informationen über alle zukünftigen Kampagnen: Instagram (@hm), Facebook (facebook.com/hm), Twitter (twitter.com/hm) und Google+ (plus.google.com/+hm).

Phishing-E-Mails

Wenn Sie eine E-Mail erhalten mit der Aufforderung, uns Ihre Kreditkartendaten oder andere Informationen zu nennen, wurde diese E-Mail nicht von H&M gesendet. H&M fragt Sie nur dann nach Kontodaten, wenn Sie uns vorher per E-Mail oder telefonisch kontaktiert haben, oder falls es Rückfragen zu einer Ihrer Bestellungen gibt. Wir fragen jedoch niemals per E-Mail nach Kontodaten. Bitte antworten Sie nicht auf solche Anfragen. Wenn wir in einer E-Mail nach persönlichen Daten fragen, bitten wir Sie immer, uns telefonisch 0800 – 66 55 900 oder per E-Mail Kundenservice.at@hm.com zu kontaktieren. Wir fordern Sie niemals auf, auf einen Link zu klicken.

Wenn Sie eine E-Mail mit der Aufforderung erhalten, auf einen Link zu klicken und spezifische persönliche Daten einzugeben, reagieren Sie nicht darauf. Klicken Sie nicht auf den Link, sondern löschen Sie die E-Mail sofort.

Wenn Sie Fragen zu E-Mails haben, können Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice wenden unter: 0800 – 66 55 900.

Was ist eine Phishing-E-Mail?
Phishing-E-Mails sind Nachrichten, die mit der Absicht gesendet werden, personenbezogene Daten zu stehlen oder Ihren Computer mit einem Virus zu infizieren. In solchen E-Mails werden Sie nach persönlichen Daten gefragt, häufig zunächst mit der Aufforderung, auf einen Link zu klicken. Dieser führt dann auf eine Website oder eine Telefonnummer auf der bzw. unter der Sie persönliche Angaben machen sollen. Durch Klicken auf den Link wird Ihr Computer mit einem Virus infiziert. Danach kommt es zum Datenmissbrauch, z. B. über die Programme Java und Adobe Flash.

H&M verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie Cookies akzeptieren. Lesen Sie mehr über Cookies